Schulungen OSC

Was OSC?

  • OSC - Occupational Safety Card/Työturvallisuuskortti ist die Finnische Arbeitssicherheitskarte, die in Polen Green Card genannt wird.
  • Die Karte gilt an den Arbeitsplätzen in Finnland und Schweden.
  • Besitz der Arbeitssicherheitskarte (Työturvallisuuskortti) ist bei der Arbeit an Projekten oder Verträgen mit hohem Risiko für die Gesundheit und die Verantwortung für die eigene Sicherheit bei der Arbeit erforderlich.
  • Ein zusätzliches Dokument, das von Mitarbeitern gefordert wird, die elektrische Arbeiten in Finnland ausführen, ist die Karte SFS 6002

Certyfikat OSC

  • Das OSC-Zertifikat wird in Form einer Plastikkarte ausgestellt und beinhaltet das Logo des Prüfungsinstitutes und ist für 5 Jahre gültig.
  • In Polnisch wird das Zertifikat Karte der Sicherheits- und Arbeitshygiene genannt.
  • Unternehmen in Finnland und Schweden verlangen von ihren Arbeitnehmern und Subunternehmern die Vorlage der Arbeitssicherheitskarte. Das gilt auch für polnische Unternehmen, die Aufträge oder Projekte in Skandinavien ausführen.
  • Das SFS 6002 Zertifikat (in Form einer Plastikkarte) ist für Elektriker oder Mitarbeiter, die elektrische Arbeiten ausführen und ist ein zusätzliches Dokument, das auf Anfrage ausgestellt wird.

Schulungen und Prüfungen

OSC

  • Die OSC-Schulung umfasst Themen aus dem Bereich Sicherheits-, Gesundheits- und Umwelt-Managementsysteme an Arbeistplätzen nach geltenden Normen in den skandinavischen Staaten: Finnland, Schweden
  • Es besteht die Möglichkeit, eine zusätzliche Schulung zur Beantragung der SFS 6002 Karte abzulegen (gegen eine zusätzliche Gebühr)
  • Die Schulungen und Prüfungen sind in Polnisch und Englisch

Preise für die Schulung und Prüfung:

  • In Polen: PLN 1.550 inkl. MWST (netto PLN 1.260)
  • In der EU: EUR 290

Programm

  • Sicherheit in kollektiven Arbeitsstätten
  • Eliminierung gefährlicher Ereignisse und Unfälle
  • Allgemeine Anweisungen
  • Grundlegende industrielle Risiken und deren Prävention
  • Vorbereitung für plötzliche Unfälle

Dauer

1 Tag / 8 Stunden (mit Pausen für Kaffee und Mahlzeiten)

Ziel

Ziel der Ausbildung ist die Mitarbeiter/Nachunternehmer mit den Vorschriften bezüglich der Arbeitsbedingungen in risikobelasteten Funktionen vertraut zu machen und so ihr Bewusstsein in Bezug auf die Arbeitssicherheit zu steigern.

Dauer

  • besteht aus einem theoretischen Teil und dauert max. 60 Minuten (Multiple-Choice-Test).

Bedingungen für die Prüfung

  • Ausweis (ID, Pass - Mindestalter 18 Jahre)

Es ist möglich, individuelle Termine für Gruppen zu arrangieren

Kommende OSC Schulungen

23.08.2022

Online,

OSC

1550 PLN